System PE 40

Aluminiumprofilsystem ohne Wärmedämmung. Ist für die Ausführung von Innenkonstruktionen: leichten Wänden und Verglasungen, sowie ein- und zweiflügeligen Türen mit Aufsatzfüllung vorgesehen. Die Profilbautiefe beträgt 40 mm, Verglasungsbereich: von 1 bis 23 mm (Einzel- oder Doppelverglasung). Das System charakterisiert sich durch Nutzung der „Euro”-Beschlagnut, wodurch die Inanspruchnahme des umfangreichen Angebots am Zubehör erlaubt ist. Die Systemkonstruktion ermöglicht den Einsatz der Klemmbänder, die montageleicht und rentabel sind.

Charakteristik

  • besitzt viele Ausführungsvarianten der Türflügel: mit breitem Balken oder dem im Winkel von 45 Grad geschnittenen Flügel, mit oder ohne Türschwelle
  • gedrehte oder gebogene Profile möglich
  • kompatibel mit anderen Ponzio-Systemen

 

ParameterBeschreibung
Aluminium-Profile EN AW-6060 nach PN-EN 573-3 Stand T6 nach PN-EN 515 Al Mg Si 0,5 F22 nach der Norm DIN 1725 T1, DIN 17615T1
Füllungen  Einzel- oder Doppelverglasung jeglicher Art oder der lichtundurchlässige Paneele mit der Stärke von: 1 - 23 mm
Oberflächenveredelung Pulverbeschichten mit Polyesterfarben nach Qualicoat-Vorgaben, RAL-Farben zur Wahl; Anodisieren in Farben: Natur-Aluminium, Oliv, Champagner, Gold, "Altgold", Braun – nach Qualanod-Vorgaben; Lackieren in Holzstruktur möglich
Dichtungen aus Synthesekautschuk EPDM nach Norm 7863 und Ausführungsnorm nach ISO 3302-01, E2
Beschläge nur von renommierten Firmen: Savio, Iseo, Cisa, Hautau, Geze, KFV etc.
Zulassungen und Qualitätszertifikate Technische Zulassung des Instituts für Bautechnik AT-15-8114/2015 "Innentür und Produktset für die Ausführung der Trennwände des Systems Ponzio PE 40"