Kipp-Schiebesystem

Mit unserem Standard-Kippschiebesystem mit Zwangssteuerung Roto Patio Z lassen sich großflächige Türen bis 200 kg Flügelgewicht realisieren. Dies kommt den Erwartungen der Kunden, die immer größere Fenster anwenden, und den Trends – auch im privaten Wohnungsbau, entgegen. Darüber hinaus erfüllt der Beschlag Anforderungen der Verordnung im Bereich des Energie- und Wärmeeinsparung hinsichtlich schwerer Fenster mit entsprechender Verglasung.

Das Platz sparende Öffnen von Balkontüren mit Kippschiebeschlägen anstatt den Drehbeschlägen ermöglicht eine optimale Raumnutzung, da keine Flügel in den Wohnraum ragen. Selbst große, raumhohe und schwere Kippschiebeelemente lassen sich bequem kippen und zur Seite schieben. Patio Z ist mit einer integrierten Zwangssteuerung ausgestattet, die den Flügel bei der Griffbetätigung automatisch in die Kipp- bzw. Verschlussposition bringt – ein Heranziehen oder Andrücken des Flügels zum Öffnen bzw. Schließen ist somit nicht mehr erforderlich.

Kippschiebetüren ermöglichen einen komfortablen Zugang zu Terrassen, Balkonen, Wintergärten oder Glasanbauten. Im kleineren Ausmaß lasst sich diese Lösung – als Kipp-Schiebefenster – auch optimal in Küchen, Arbeitszimmern und Büros einsetzen.