Unternehmensgeschichte

  • Gewerbebeginn

    Der Schreinereibetrieb von Jan Mik beginnt sein Gewerbe zu treiben. Am Anfang beschäftigt er sich mit der Herstellung von Holztischlerei.

     

  • Verlagerung der Tätigkeit nach Krośnica

    Das Unternehmen verlegt seine Tätigkeit in den neuen Produktionsbetrieb nach Krośnica. Dies lässt das Angebot um die Holzfenster im neuen System erweitern und die Anzahl der Mitarbeiter um 100% steigern.

  • Änderung der Firma

    Jan Mika ändert die Firma, derer Name am Anfang Zakład Stolarski Jan Mika lautete. Jetzt gebraucht das Unternehmen die Bezeichnung DREWNOPLAST.

  • Produktionsbeginn der PVC-Türe und -fenster auf VEKA-Profilen

    Als erster Betrieb in Polen beginnt das Unternehmen Drewnoplast die Herstellung von PVC-Türen und -fenstern auf VEKA-Profilen.

  • Verlagerung des Betriebs nach Strzelce Opolskie

    Das Unternehmen Drewnoplast zieht von Krośnica in den neuen Betrieb in Strzelce Opolskie um.

  • Erweiterung der Tätigkeit

    Drewnoplast erweitert sein Produktionsangebot um die Aluminiumtischlerei.

  • Baubeginn des neuen Salons in Strzelce Opolskie

    Das Unternehmen beginnt den Bau eines neuen Ausstellungssalons in Strzelce Opolskie.

  • Bauabschluss des neuen Salons

    Der durch zwei Jahre gebaute Salon wurde zum Gebrauch übergeben. Dies bietet Komfort für die Kunden.

  • Baubeginn der neuen Produktionshalle

    Drewnoplast beginnt den Bau der neuen Produktionshalle mit der Fläche von 2000 Quadratmeter. Die neue Halle bedeutet auch einen neuen Maschinenpark.

  • Laur Ziemi Strzeleckiej

    Jan Mika – Inhaber von Drewnoplast erhält den Preis „Lorbeer Groß-Strehlitz-Land“ in der Kategorie Wirtschaft.

  • Freigabe der neuen Halle

    Drewnoplast gibt die neue Produktionshalle frei.

  • Złoty Laur Umiejętności i Kompetencji

    Jan Mika erhält den „Goldenen Lorbeer für Fähigkeiten und Kompetenzen“ in der Kategorie Manager, Sozial-Wirtschaftlicher Leader.

  • Oppelner Qualitätspreis

    Jan Mika erhält im Finale des Wettbewerbs „Oppelner Qualitätspreis” in der Kategorie „Ausgezeichneter Leader”.